Das Chamer MINT-Dreieck: Innovation für die lokale Wirtschaft, Gestaltung der Ökoregion und sozial Schaffung ausgewogener Lebensverhältnisse in der Region! Unsere regionale Bildungsstrategie für MINT-Initiativen ist ein wichtiger Baustein unseres

Angaben zu Maßnahmen der MINT-Förderung entlang der MINT-Bildungskette in der Region:
Es bestehen mehr als 30 interessante Bildungsangebote entlang der MINT-Bildungskette für Kinder im Vorschulalter und Schülerinnen und SchülerInnen aller Altersstufen und Schularten im gesamten Landkreis. Mit diesen Aktionen erreichen wir jedes Jahr mehr als 5.000 Schüler.
Die MINT-Fächer an den Schulen haben eine enorme Bedeutung für die spätere Berufs- und Studienwahl und damit auch für die zukünftige Innovationsfähigkeit der regionalen Wirtschaft. Sehr positiv ist, dass die MINT-Themen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften (Biologie, Chemie, Physik), Technik im Landkreis Cham bereits weitere Schnittstellen zu den Themen Integration, grenzüberschreitende Zusammenarbeit der MINT-Akteure, Geisteswissenschaften, Kunst, Entwicklung handwerklicher Fähigkeiten und Umweltbildung haben.
Junge Talente gezielt zu fördern, steht auf der Agenda aller Akteure im MINT-Bildungsbereich im Landkreis Cham. Als besondere außerschulische Lernorte wollen Projekte mit Schülerlaboren und Hochschuleinrichtungen und Vereinen durch ihre neue Lehr- und Lernkultur den naturwissenschaftlich-technischen Schulunterricht ergänzen und dabei gleichzeitig der jungen Generation Einblicke in interessante technische Berufe und in die Welt der Wissenschaft geben.

Grenzüberschreitende MINT-Projekte mit Bildungsinstitutionen in Tschechien sind ein Schwerpunkt des international ausgerichteten "Chamer MINT-Dreiecks".

Kontakt

Herr
Walter
Hamperl
Landratsamt Cham
Rachelstraße 6
93413
Cham
Wirtschaftsförderung und Regionalmanagement
09971
78-437
Bildungsbereiche 
Frühkindliche Bildung
Schule
Berufliche Bildung
Hochschule
Außerschulische Bildung und Weiterbildung
Non-formale und informelle Bildung
Lehrer-/Erzieher-/Multiplikatorenausbildung
Sonstiges
Sonstige Bildungsbereiche 
Umweltbildung, grenzüberschreitende und internationale Bildungsaktivitäten
Thematische Schwerpunkte 
Geschlechtergleichstellung
Interkulturelles Lernen
Lokale Agenda 21
Migration
Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit
Ökosysteme/Biodiversität
Wasser
Weltaktionsprogramm 
Politische Unterstützung
Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen
Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren
Stärkung und Mobilisierung der Jugend
Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene
Mitgliedschaft in Gremien des Weltaktionsprogramms BNE 
Nationale Plattform
Partnernetzwerke
Aktiv in 
Bayern