Bunte Hausnummer

Das Schulnetzwerk BnE Grevenbroich ist ein Zusammenschluss unterschiedlicher Schulen aus dem Stadtgebiet. Die teilnehmenden Lehrerinnen und Lehrer arbeiten ehrenamtlich im Netzwerk. Bei den regelmäßigen Treffen werden gemeinsam Projekte zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit auf den Weg gebracht. Das aktuelle Projekt ist die bunte Hausnummer. Sie soll allen zeigen, dass jeder etwas für den Artenschutz und die Biodiversität tun kann. Wir wollen deutlich machen, dass Artenschutz und Artenvielfalt nicht nur etwas für Experten in fernen Ländern ist, sondern direkt bei uns umgesetzt werden kann. Viele kleine Maßnahmen im häuslichen Umfeld und im Alltag können dazu beitragen.
Das Schulnetzwerk hat eine ausführliche Liste zusammengestellt, was alles zum Schutz der Arten und damit zur Vielfalt beiträgt. Im Antrag für die bunte Hausnummer kreuzt dann jeder an, wie sein Beitrag aussieht. Bei drei Kreuzen gibt es eine bunte Hausnummer in Form einer Plakette. Diese Plakette soll am Haus/Briefkasten, Fenster,... befestigt werden. Damit zeigt man, dass man aktiver Unterstützer der Artenvielfalt ist.
Nachdem im letzten Jahr die Schulen Vorreiter waren und bunte Hausnummer bekommen haben, ist das Ziel in diesem Jahr, 100 Haushalte mit der bunten Hausnummer auszuzeichnen.
Das Projekt wird in Kooperation mit der Stadt Grevenbroich, dem Gemeinschaftswerk Natur und Umwelt des Rhein-Kreises Neuss und dem BUND umgesetzt.

Kontakt

Frau
Dipl. Biol.
Marion
Rudolph
Schulnetzwerk BnE Grevenbroich
Erckensstraße 1
41515
Grevenbroich
0170
4300985
Bildungsbereiche 
Schule
Sonstiges
Sonstige Bildungsbereiche 
Öffentlichkeitsarbeit
Thematische Schwerpunkte 
Nachhaltige Städte und Gemeinden
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Ökosysteme/Biodiversität
Weltaktionsprogramm 
Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene
Mitgliedschaft in UNESCO-Netzwerken 
Eine teilnehmende Schule (Pascal Gymnasium) ist UNESCO-Projektschule
Aktiv in 
Nordrhein-Westfalen