Bildung für nachhaltige Entwicklung

Das Regionale Umweltbildungszentrum für die Stadt Oldenburg - abgekürzt „RUZ Oldenburg“ - ist eine Einrichtung der Stadt Oldenburg und arbeitet im Auftrag des niedersächsischen Kultusministeriums. Wir bieten seit 1997 ein breit gefächertes Angebot im Rahmen einer „Bildung für eine nachhaltige Entwicklung“. Unser Team erstellt Seminare und Exkursionen für alle Schulformen und –stufen, Fortbildungen und Beratungen für Lehrkräfte und unterstützt die universitäre Lehramtsausbildung
Die Veranstaltungen finden im RUZ, in stadtnahen Naturräumen, bei einem unserer Kooperationspartner oder an Schulen statt. Wir arbeiten erlebnis- und handlungsorientiert zu den Themenfeldern „Klimaschutz und Energie“, „Natur erleben und verstehen“ sowie „Gesundheit und Ernährung“ und integrieren globale Perspektiven in unsere Unterrichtskonzepte. Je nach Altersstufe und Zielsetzung unserer Lerngruppe bieten wir eine individuelle Mischung aus Sinneserfahrung, Spiel, Forschung und Experimenten. Dabei geht es uns nicht nur um die Vermittlung von Umweltwissen, sondern auch um die Förderung von Kompetenzen, die zur Gestaltung einer zukunftsfähigen Entwicklung nötig sind.

Kontakt

Herr
Edgar
Knapp
Umweltbildungszentrum Oldenburg / Stadt Oldenburg
Hogenkamp 10
26131
Oldenburg
0441
248376
Bildungsbereiche 
Schule
Hochschule
Außerschulische Bildung und Weiterbildung
Lehrer-/Erzieher-/Multiplikatorenausbildung
Thematische Schwerpunkte 
Energie
Ernährung
Gesundheit
Interkulturelles Lernen
Klima
Lokale Agenda 21
Ökosysteme/Biodiversität
Weltaktionsprogramm 
Stärkung und Mobilisierung der Jugend
Aktiv in 
Niedersachsen