Bienenretter Bildungsprojekt

Das Frankfurter Institut für nachhaltige Entwicklung e.V. (FINE) wurde 2010 gegründet – initiiert von Fach- und Führungskräften aus den Bereichen Wirtschaft, Soziales, Natur, Bildung und Management. FINE widmet sich gezielt dem bewussten Umgang unser allen Handelns im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung für Gesellschaft, Umwelt und Wirtschaft. Unser Arbeitsschwerpunkt liegt dabei im Bildungswesen. Wir unterstützen Schulen, Betriebe und NPOs bei der Entwicklung ihrer Nachhaltigkeitskultur.

Seit dem Frühjahr 2012 bringen wir mit dem Bienenretter Bildungs- und Ökologieprojekt ein Stück Natur in die Stadt. Urbane Bienenansiedelung wird nicht nur zu einem wichtigen Baustein zum Erhalt der Artenvielfalt, sondern durch Workshops und Aktionen insbesondere Kindern und Jugendlichen nahegebracht.

Der abstrakte Begriff Nachhaltigkeit wird greifbar und begreifbar! Kinder und Jugendliche können ebenso wie Erwachsene die Konsequenzen des eigenen Handelns im Bildungsprojekt reflektieren. Die sympathische Biene bildet dabei ein hervorragendes Mittel, um Zusammenhänge leicht verständlich, altersgerecht und auf interessante Art und Weise zu vermitteln. Ende 2015 entstand die ‚Bienenretter Manufaktur‘ als Social Business Ausgründung. Die Manufaktur stellt nachhaltige und bienenfreundliche Produkte wie Blühmischungen, Nisthilfen und Bienenkosmetik her, die Gewinne fließen dem Bildungsprojekt zu.

Kontakt

Herr
Christian
Bourgeois
FINE Frankfurter Institut für nachhaltige Entwicklung e.V.
Bockenheimer Landstr. 106
60323
Frankfurt am Main
Bienenretter Bildungsprojekt
0176
44443294
Bildungsbereiche 
Frühkindliche Bildung
Schule
Außerschulische Bildung und Weiterbildung
Non-formale und informelle Bildung
Thematische Schwerpunkte 
Ernährung
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Ökosysteme/Biodiversität
Weltaktionsprogramm 
Stärkung und Mobilisierung der Jugend
Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene
Mitgliedschaft in Gremien des Weltaktionsprogramms BNE 
Partnernetzwerke
Aktiv in 
Hessen