"Bienen machen Schule" - Abenteuer und Lernen mit Begeisterung

Der Verein Mellifera e. V. ist Pionier für ökologische und wesensgemäße Bienenhaltung und setzt sich seit 1986 für den Schutz der Bienen ein. Er gibt Einblick in die faszinierende Welt der Bienen und sorgt für eine politisch-gesellschaftliche Debatte über die Bienen, ihren Nutzen und ihre Gefährdung. Hierzu verfolgt der Verein eigene Forschungsprojekte, bietet Veranstaltungen an und veröffentlicht Stellungnahmen zu aktuellen Themen.
Bienen eigenen sich sehr gut dafür, Kinder und Jugendliche die Liebe zur Natur entdecken zu lassen. Wir bringen Imker und Pädagogen zusammen und setzen uns dafür ein, dass junge Menschen die Möglichkeit erhalten, mit und von den Bienen zu lernen.
Eine google-gestützte Karte macht das bundesweite Netzwerk „Bienen machen Schule“ sichtbar. Es ermöglicht die Suche nach kompetenten Ansprechpartnern und Gleichgesinnten in der Region. Mit dem Handbuch „Bienen machen Schule“ möchten wir Pädagogen und Imker ermutigen, gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen Bienen zu halten. Dazu haben wir das „Bienen machen Schule“-Handbuch erstellt. Es fasst eine Fülle an bisher breit verstreuten Erfahrungen zusammen. Unsere bundesweite pädagogische Fachtagung „Bienen machen Schule“ bietet Konzepte zur Integration der Biene in den Schulunterricht und in die außerschulische Bildung. Sie richtet sich an Lehrkräfte aller Schulformen und Klassenstufen, an Erzieher oder Imker, die gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Kontakt

Frau
Rebecca
Schmitz
Mellifera e. V.
Fischermühle 7
72348
Rosenfeld
Initiative "Bienen machen Schule"
07428
945249-29
Bildungsbereiche 
Frühkindliche Bildung
Schule
Berufliche Bildung
Hochschule
Außerschulische Bildung und Weiterbildung
Non-formale und informelle Bildung
Lehrer-/Erzieher-/Multiplikatorenausbildung
Thematische Schwerpunkte 
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Ökosysteme/Biodiversität
Weltaktionsprogramm 
Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren
Stärkung und Mobilisierung der Jugend
Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene
Aktiv in 
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen