BieNE - Bildung engagiert für Nachhaltige Entwicklung

Ausgezeichnet als Netzwerk

BieNE - Bildung engagiert für Nachhaltige Entwicklung Das Netzwerk engagiert sich für nachhaltige Entwicklung und dient zur Verbreitung und Verankerung von BNE in Brandenburg. Dabei geht es um die Beratung und Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von BNE-Aktivitäten im Land Brandenburg. Gleichermaßen steht die Qualifizierung und Weiterbildung von BNE-AkteurInnen im Vordergrund. Das BNE-Netzwerk BieNE ist aktiver Bestandteil des anlaufenden BNE-Qualifizierungsprozesses in Brandenburg. Das LAG-BNE-Netzwerk besteht aus einer Projektleitung, welche die LAG innehat, zwei regionalen Koordinatorinnen und über 14 regionalen KooperationspartnerInnen.

Die Landesarbeitsgemeinschaft für politisch-kulturelle Bildung in Brandenburg e.V. (LAG) ist der Dachverband von derzeit 36 freien Trägern*innen der politischen Bildung im Land Brandenburg. Wir setzen Projekte der politisch-kulturellen Bildungsarbeit für verschiedenste Zielgruppen um, vertreten die Interessen unserer Mitglieder in allen Bereichen, unterstützen den Erfahrungsaustausch sowie die Vernetzung untereinander und regen Kooperationen an. BNE in Brandenburg mit Leben zu füllen und BNE-Akteur*innen zu vernetzen ist zentrales Ziel unseres Vernetzungsprojekts BieNE I und II. Lokale Akteur*innen sind wirkungsvolle Change Agents einer BNE in ihrer Region. Angepasst an die spezifischen Bedürfnisse und lokalen Gegebenheit in Brandenburg werden partizipativ BNE-Ideen entwickelt und umgesetzt. Dabei reichen die BNE-Projekte vom praktischen Erlernen des Bauens eines Lastenfahrrads bis hin zur Erarbeitung eines nachhaltigen Kommunikationsdesigns und der Schaffung von interkulturellen Begegnungsorten. Vernetzung, gegenseitige Unterstützung und voneinander Lernen sind Bestandteile einer gelebten BNE: Unsere regionalen und überregionalen Netzwerktreffen dienen nicht nur der Vernetzung sondern auch dem Kennenlernen und dem praktischen Erleben von innovativen und kreativen BNE-Methoden und dem Vermitteln von Best-Practice-Beispielen. BieNE I und II stärkt Multi-Stakeholder-Netzwerke auf lokaler Ebene und verbessert die Qualität lokaler Lern- und Kooperationsplattformen.

Kontakt

Frau
Mona
Sperrer
0331
5813238
Landesarbeitsgemeinschaft für politisch-kulturelle Bildung in Brandenburg e.V.
Schulstraße 9
14482
Potsdam
0331
5813227
Bildungsbereiche 
Außerschulische Bildung und Weiterbildung
Non-formale und informelle Bildung
Lehrer-/Erzieher-/Multiplikatorenausbildung
Thematische Schwerpunkte 
Bauen und Wohnen
Energie
Ernährung
Generationengerechtigkeit
Geschlechtergleichstellung
Globalisierung
Interkulturelles Lernen
Kulturelle Vielfalt
Klima
Lokale Agenda 21
Migration
Mobilität und Verkehr
Nachhaltige Städte und Gemeinden
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Ökosysteme/Biodiversität
Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Weltaktionsprogramm 
Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen
Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren
Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene
Mitgliedschaft in Gremien des Weltaktionsprogramms BNE 
Fachforen
Partnernetzwerke
Aktiv in 
Brandenburg