Ökohaus e.V. Rostock - Nachhaltig Leben Lernen

Ökohaus e.V. Rostock ist eine staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung und seit über 20 Jahren auf dem Gebiet des globalen Lernens aktiv. Im Sinne einer BNE wollen wir mit unseren Angeboten die Auseinandersetzung mit einer global gerechten und nachhaltigen Lebensweise fördern und Kompetenzen vermitteln, die darauf abzielen, die Welt verantwortungsvoll mitzugestalten. Neben Vorträgen, Workshops und Fortbildungen organisieren wir internationale Austausche, Ausstellungen und soziokulturelle Veranstaltungen zu globalen Themen. Schwerpunkt unserer Arbeit ist ein außeruniversitäres Bildungsprogramm, welches junge Erwachsene durch ein umfassendes Seminarangebot und vielfältige Partizipationsmöglichkeiten für die selbstständige Bildungsarbeit mit Schulen in Mecklenburg-Vorpommern qualifiziert. Da im agrarisch geprägten Flächenland M-V kaum Akteure angesiedelt sind, die regelmäßig Themen des Globalen Lernens im Rahmen von BNE an Schulen anbieten, ist es uns äußerst wichtig als mobiler Träger zu agieren und verstärkt im ländlichen Raum zu arbeiten. Mit Blick auf das WAP BNE ist es eine wichtige Aufgabe von Ökohaus, entsprechende Ziele und Formate für M-V mit zu entwickeln und deren Umsetzung insbesondere im Bereich Schule zu fördern. Durch die Kooperation mit dem mexikanischen Bildungsträger CICEANA und die Mitarbeit im internationalen BNE Netzwerk ESD-Expert-Net können wir zudem Module anbieten, welche die globale Perspektive unserer Themen besonders anschaulich darstellen.

Kontakt

Frau
Jessica
Weiß
Ökohaus e.V. Rostock, Team für Globales Lernen und BNE
Hermannstraße 36
18055
Rostock
0381
454409
Bildungsbereiche 
Schule
Berufliche Bildung
Hochschule
Außerschulische Bildung und Weiterbildung
Non-formale und informelle Bildung
Lehrer-/Erzieher-/Multiplikatorenausbildung
Sonstige Bildungsbereiche 
Förderschulen; Kampagnenarbeit/Veranstaltungen für Öffentlichkeit, Internationale BNE-Kooperationen
Thematische Schwerpunkte 
Ernährung
Globalisierung
Interkulturelles Lernen
Klima
Menschenrechte
Migration
Nachhaltiger Konsum und Produktion
Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit
Ökosysteme/Biodiversität
Reduzierung sozialer Ungleichheiten
Wasser
Sonstige Themen 
Ressourcenschutz der Meere und Ozeane
Weltaktionsprogramm 
Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen
Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatoren
Stärkung und Mobilisierung der Jugend
Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene
Aktiv in 
Mecklenburg-Vorpommern