Weitere Beispiele

Hier finden Sie vier weitere Beispiele Guter Praxis im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Lernort Natur – Von Umweltbildung zu BNE

Im Umweltbildungszentrum Licherode können Schülerinnen und Schüler in der Natur lernen. Idyllisch in Nordhessen gelegen, bietet das Bildungszentrum Klassenfahrten mit bio-regionaler Vollverpflegung, Ferienfreizeiten, Seminare und Weiterbildungen an.

Weiterlesen

Netzwerk LeNa – BNE in der LehrerInnenbildung

Das deutschsprachige Netzwerk LeNa setzt sich dafür ein, dass Lehrerinnen und Lehrer in ihrer Ausbildung mehr lernen als Inhalte und Didaktik. Um Bildung für nachhaltige Entwicklung zu vermitteln, reicht es nicht, einzelne Themen, wie Klimawandel, Welternährung oder Biodiversität im Unterricht zu behandeln.

Weiterlesen

Netzwerk Ökoprojekt – Flexibilität zahlt sich aus

Der Münchner Verein Ökoprojekt MobilSpiel blickt auf eine jahrzehntelange Geschichte zurück. Er bietet praktische Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche, die Qualifizierung von Multiplikatoren und vernetzt Akteure der Nachhaltigkeitsbildung.

Weiterlesen

Lernort Hochschule – Erfolg mit freien Lizenzen

Nachhaltigkeit an Hochschulen verankern – das ist das Ziel des Sozialunternehmens "rootAbility". Für ihr innovatives "Green Office Model" wurden die Initiatoren mit dem UNESCO-Japan-Preis ausgezeichnet.

Weiterlesen