Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen



schließen

Rund 1.400 Regierungsvertreter und Fachleute, darunter 140 Ministerinnen und Minister, haben am UNESCO-Weltbildungsforum im südkoreanischen Incheon teilgenommen. Zum Abschluss haben sie eine gemeinsame Erklärung verabschiedet. Diese zeichnet einen Rahmen für die Zukunft der globalen Bildungspolitik und untermauert die Bildungsziele der globalen Nachhaltigkeitsagenda. Die Rolle der Bildung für nachhaltige Entwicklung wird besonders hervorgehoben. [mehr]

Prof Christoph Wulf schildert im Interview seine Eindrücke vom UNESCO-Weltbildungsforum in Südkorea. [mehr]

Der aktualisierte Orientierungsrahmen Globales Lernen für den Unterricht steht  als Download zur Verfügung. [mehr]

Das Engagement für BNE wird über die UN-Dekade hinaus fortgesetzt. Ein "Fahrplan" der UNESCO erklärt die Ziele der Nachfolgeagenda. [mehr]

Im September 2014 fand in Bonn die nationale Konferenz zum Abschluss der UN-Dekade BNE statt. Dort wurde die "Bonner Erklärung 2014" verabschiedet. [mehr]

Das Nationalkomitee der UN-Dekade hatte Jahresthemen festgelegt, um Aktivitäten zu bündeln, neue Partner zu aktivieren und die Anliegen zu kommunizieren. [mehr]

Zahlreiche Organisationen und Einrichtungen leisteten Beiträge zur UN-Dekade BNE. Die folgenden Seiten bieten einen Überblick über Akteure und Angebote. [mehr]