Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen



schließen

Die UNESCO hat ihre Roadmap zum Weltaktionsprogramm "Bildung für nachhaltige Entwicklung" veröffentlicht. Dieser "Fahrplan" verdeutlicht die Ziele der Nachfolgeagenda zur UN-Dekade BNE. Er soll zu Engagement anregen und die strategische Fokussierung erleichtern. [mehr]

Die Berliner Berufsschule ASIG bildet junge Menschen zu Nachhaltigkeitslotsen aus. Im Rahmen mehrtägiger Schulungen entwickeln Jugendliche aus sozial benachteiligten Milieus eigene Projekte zum Thema Nachhaltigkeit und binden dabei ihr direktes Umfeld ein. Die besten Projekte werden prämiert. [mehr]

Eine neue Studie wird ab 2016 den EFA-Bericht der UNESCO ablösen. Erstes Schwerpunktthema ist die Rolle von Bildung für der post-2015 Entwicklungsagenda. Bildungsakteure sind zur Unterstützung der Redaktion aufgerufen und können bis zum 28. Januar 2015 Kommentare einbringen. [mehr]

Das neue Portal "Nachhaltigkeit lernen" der Landesregierung Baden-Württembergs gibt einen Überblick der BNE-Angebote im Land. Die Geschäftsstelle der Nachhaltigkeitsstrategie sammelt auf der Webseite Anregungen für die Umsetzung von BNE in unterschiedlichen Bildungsbereichen. [mehr]

Insgesamt 19 Veranstaltungen haben 2014 stattgefunden, die als "Offizielle Beiträge zur nationalen Konferenz zum Abschluss der UN-Dekade" anerkannt wurden. Ihre Ergebnisse flossen in das Programm der Konferenz, die Bonner Erklärung 2014 und die Ausgestaltung des Weltaktionsprogramms ein. [mehr]