Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen



schließen

Rund 1.400 Regierungsvertreter und Fachleute, darunter 140 Ministerinnen und Minister, sind zum World Education Forum im südkoreanischen Incheon gekommen. Vom 19. bis 22. Mai 2015 ziehen sie auf dem Weltbildungsforum eine Bilanz des 2015 auslaufenden Aktionsprogramms "Bildung für alle" und diskutieren über Bildung in der Post-2015-Entwicklungsagenda der Vereinten Nationen. Auch die Erkenntnisse aus der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" und das im November 2014 ausgerufene Weltaktionsprogramm BNE spielen dabei eine Rolle. [mehr]

Lehrkräfte sind aufgerufen, eine Unterrichtsstunde ganz den globalen Nachhaltigkeitszielen zu widmen. [mehr]

Deutscher Lokaler Nachhaltigkeitspreis mit Kategorie BNE. Die Bewerbung ist noch bis zum 10. Juli 2015 möglich. [mehr]

Das Engagement für BNE wird über die UN-Dekade hinaus fortgesetzt. Ein "Fahrplan" der UNESCO erklärt die Ziele der Nachfolgeagenda. [mehr]

Im September 2014 fand in Bonn die nationale Konferenz zum Abschluss der UN-Dekade BNE statt. Dort wurde die "Bonner Erklärung 2014" verabschiedet. [mehr]

Das Nationalkomitee der UN-Dekade hatte Jahresthemen festgelegt, um Aktivitäten zu bündeln, neue Partner zu aktivieren und die Anliegen zu kommunizieren. [mehr]

Zahlreiche Organisationen und Einrichtungen leisteten Beiträge zur UN-Dekade BNE. Die folgenden Seiten bieten einen Überblick über Akteure und Angebote. [mehr]