Jetzt beteiligen!

Jetzt beteiligen!

Zur Umsetzung des UNESCO-Weltaktionsaktionsprogramms Bildung für Nachhaltige Entwicklung wird im Sommer 2017 ein Nationaler Aktionsplan verabschiedet. Bis zum 15. März 2017 können Sie im Rahmen einer Onlinekonsultation den Nationalen Aktionsplan mitgestalten.

in-aktion.bne-portal.de

Meldungen

  • Helfer mit Herz

    Der Nachbarschaftskreis Hannover-Mitte (NK) erhielt für sein ehrenamtliches Engagement mit Geflüchteten 2016 den Preis der Intiative „HelferHerzen“. Prof. Dr. Christoph Wulf, Vizepräsident der DUK, begleitete die Arbeit des NK einen Tag.

  • Diskussionspapier: „Was ist gute BNE?“

    "Was ist gute BNE?" - diese Frage stellte das Monitoring-Team des Weltaktionsprogramms den Teilnehmenden des Agendakongresses 2016. Die Ergebnisse sind nun in einem Artikel veröffentlicht.

  • Interaktive Medien in der BNE

    Fünf Workshops ergründen, wie man Nachhaltigkeit mit Medien neu erzählen kann, am 29. März 2017 in Recklinghausen. Anmeldefrist: 15. März.

  • UNESCO-Japan Preis für Bildung für nachhaltige Entwicklung – Jetzt bewerben

    Die UNESCO schreibt zum dritten Mal den UNESCO-Japan Preis für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) aus.

  • Ausgezeichnete des Weltaktionsprogramms

    Die Publikation "Strukturen stärken" beschreibt Herausforderungen und Gelingensbedingungen elf ausgezeichneter Lernorte, Netzwerke und Kommunen.

Urbanisierung

Ursache

Weltweit zunehmende Urbanisierung

Wirkung

70
70% der Wirtschaftsleistung (BiP), des Mülls und der Treibhausgase werden in Städten erzeugt (Quelle: United Nations Conference on Housing and Sustainable Urban Development)

Städte und BNE

Themen

Städte und BNE

Nachhaltige Stadtentwicklung ist zentral für die Agenda 2030. Das Dossier stellt aktuelle Herausforderungen und Lösungsansätze vor.

20 Jahre AGUM (Internationale Konferenz im Rahmen der "Green capital Essen 2017")

Kalender

20 Jahre AGUM (Internationale Konferenz im Rahmen der "Green capital Essen 2017")
8.03.2017 in Essen
zum Kalender

Weltweit

Weltweit

Was geschieht weltweit in Sachen Bildung für nachhaltige Entwicklung? Lesen Sie mehr zum globalen Prozess und internationalen Entwicklungen.

weiterlesen

Fortbildungsreihe: Bildung für nachhaltige Entwicklung

Kalender

Fortbildungsreihe: Bildung für nachhaltige Entwicklung
18.02.2017 in Essen
zum Kalender

Grundlagen

Grundlagen

Was ist BNE?

Gemeint ist eine Bildung, die Menschen zu zukunftsfähigem Denken und Handeln befähigt. Von einem Prinzip der Forstwirtschaft hat sich Nachhaltigkeit zu einem Leitbild für das 21. Jahrhundert entwickelt.

weiterlesen

Bildungs­bereiche

Der Mensch durchläuft in seinem Leben unterschiedliche Bildungsbereiche – angefangen von Frühkindlicher Bildung über Schule bis hin zu Hochschule oder beruflicher Bildung und daneben lernt er in Freizeit und Sozialleben.

weiterlesen

Globale SDGs

Die Vereinten Nationen haben im Herbst 2015 Ziele nachhaltiger Entwicklung für die gesamte Staatengemeinschaft verabschiedet. Integraler Bestandteil ist eine globale Bildungsagenda für die Jahre 2016 bis 2030, für die die UNESCO federführend ist.

weiterlesen

UNESCO-Preis

Nachhaltigkeit an Hochschulen verankern – das ist das Ziel des Sozialunternehmens "rootAbility". Für ihr innovatives "Green Office Model" wurden die Initiatoren mit dem UNESCO-Japan-Preis ausgezeichnet.

weiterlesen

nachhaltig

nachhaltig

handeln

Bildung für nachhaltige Entwicklung – was das eigentlich bedeutet erklären wir im Einstieg. Unter Themen erläutern wir unsere Handlungsfelder hintergründig. Um diese umzusetzen arbeiten wir auf vielen Ebenen und begleiten den Prozess in Deutschland. Besonders wichtig ist die Arbeit der Akteure aus allen Bildungsbereichen. Ausgewählte Lernorte, Netzwerke oder Kommunen erhalten von uns gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung eine Auszeichnung.

Gute Praxis

Gute Praxis

Gute Praxis-Beispiele zu Lernorten, Netzwerken und Kommunen, die Bildung für nachhaltige Entwicklung in hoher Qualität umsetzen.

weiterlesen

Kommune Neumarkt

Als erste Stadt in Deutschland wurde Neumarkt 2012 von der Deutschen UNESCO-Kommission zum vierten Mal in Folge als Stadt der Weltdekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet.

weiterlesen

Lernort Hochschule

Lernen in der Natur – das können Schülerinnen und Schüler im Umweltbildungszentrum Licherode. Idyllisch in Nordhessen gelegen, bietet das Bildungszentrum unter anderem bio-regionale Klassenfahrten an.

weiterlesen

Akteure auf einen Blick

Akteure auf einen Blick

Wie Bildung für nachhaltige Entwicklung in Deutschland umgesetzt wird und welche Akteure dahinter stehen, können Sie in unserer BNE-Landschaft entdecken.

zur Karte

"We are taught that water is H2O before learning that over 600 million people don’t have access to it

"We are taught that water is H2O before learning that over 600 million people don’t have access to it

We are well-versed in Shakespeare before learning that over 700 million people can’t read. To create a generation of teenagers aspiring to fix the world’s problems, education must be the first thing we look at"

Nachhall von:
George Rosenfeld

Teilnehmer der Veranstaltung "Young Change Makers for the Sustainable Development Goals'"